Die Beraterstruktur

Um eine kompetente Beratung in den spezifischen Bereichen der Geschäftsentwicklung sicherzustellen, verfügt bwcon über einen Pool an akkreditierten und geprüften Beratern. Wir unterscheiden dabei zwischen General Management Coaches und Fachberatern:

General Management Coaches sind oder waren zumeist in einer leitenden Unternehmensposition tätig, verbinden tiefgreifendes Branchen-Know-how mit langjähriger Managementerfahrung und kennen das Gründungsumfeld. Sie sind Mitglied der bwcon Management Coaching Group oder bei anderen anerkannten Institutionen, wie dem High-Tech Gründerfonds, akkreditiert.

Als Fachberater bezeichnet bwcon Coaches mit Expertise in Spitzentechnologien oder wichtigen Dienstleistungsfeldern. Die Aufnahme in den Fachberater-Pool, welche eine eingehende, von uns durchgeführte Prüfung der Fachkompetenzen voraussetzt, ist eine Bedingung für die Zusammenarbeit mit bwcon.

Weiterhin ist eine Akkreditierung als Steuer- und Rechtsberater möglich. Hier erfolgt jedoch nur eine lose Vermittlung (der Link zur Hinterlegung eines Online-Profils befindet sich am Ende dieser Seite).

Sämtliche Coaches schließen mit bwcon einen Rahmenvertrag für Beratungen ab, um bereits im Vorfeld des Coachings eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Unternehmerteams zu garantieren.

Die Qualitätskriterien und -kontrolle

Bei den Kriterien zur Aufnahme als Coach machen wir keine Abstriche, so dass Gründer und Unternehmen beste Leistungen auf höchstem inhaltlichem Niveau erwarten können. Um Teil des Beratungsteams zu werden, müssen sie deshalb nachweislich über den folgenden Hintergrund verfügen:

  • Fundiertes Branchen-Knowhow in einer Hightech-Branche
  • Nachgewiesene, relevante Management- und/oder Gründungserfahrung
  • Erfahrung in der Beratung von Gründungen und Innovationsprojekten
  • Erfahrung mit Risikokapitalprojekten
  • Weiterführende Netzwerkkontakte sind von Vorteil

Die oben genannten Standards werden fortlaufend systematisch durch das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement an der HTWG Konstanz überprüft. Gefördert wird das wissenschaftliche Verfahren zudem von der renommierten Kauffman Foundation (USA).

Der Aufnahmeprozess

Sie wollen Coach bei bwcon werden? Dann bitten wir Sie, Ihre Eignung zu belegen, indem Sie Ihren Werdegang im Webformular darlegen (siehe Link unten). Bei positiver Prüfung und Bedarf erfolgt ein Gespräch vor Ort, um von Beginn an einen engen persönlichen Kontakt sicherzustellen. Die Akkreditierung und Aufnahme in die bwcon Management Coaching Group und in den Pool der Fachberater erfolgt durch die bwcon Geschäftsstelle. Die Akkreditierung und Aufnahme in die bwcon Management Coaching Group wird zudem mit einem Votum des Bereichsvorstands abgeschlossen.

Die anschließende Beauftragung für einzelne Beratungen erfolgt auf der Basis von Anfragen durch Unternehmen. Kriterien für die Vermittlung sind, neben den oben genannten, auch eine regionale Nähe oder emotionale Ebene. Ein Rechtsanspruch auf die Aufnahme in den Beratungspool sowie die Vermittlung von Beratungsfällen besteht nicht.

Coach-Profil anlegen 

Rechts- und Steuerberaterprofil anlegen 

Ansprechpartner

Marc König

Leitung Geschäftsentwicklung

E-Mail
koenig@bwcon.de
Telefon
+49(0)711/18421-631