Geschäftsführender Gesellschafter Firmengruppe Maurer, Schramberg

Dipl.-Kfm. Clemens Maurer geboren 1974 in Schramberg im Schwarzwald ist gemeinsam mit seinem Bruder geschäftsführender Gesellschafter der Maurer-Gruppe. Mit elf Toch­ter­un­ter­neh­men und 360 Mit­ar­bei­tern zählt das Familienunternehmen zu den füh­ren­den An­bie­tern in den Be­rei­chen Bad & Hei­zung sowie En­er­gie & Ge­bäu­de­tech­nik. Das Ge­schäfts­ge­biet er­streckt sich von Stutt­gart bis zum Bo­den­see mit Schwer­punk­ten in der Re­gi­on Schwarz­wald-Baar-Heu­berg, in den Land­krei­sen Karlsruhe, Freu­den­stadt, Breisgau-Hochschwarzwald und Sig­ma­rin­gen sowie mit der DZH-Sche­pitz GmbH (Dres­den) im Frei­staat Sach­sen. Den digitalen Wandel im Handwerk gestaltet die Maurer-Gruppe mit der Online-Plattform www.thermregio.de mit.

Gegründet wurde die Firma Maurer im Jahr 1933 von Hermann Maurer in Schramberg als Betrieb für Kachelofen- und Herdbau. Nach seiner Ausbildung im elterlichen Betrieb in Tennenbronn wagte er im Jahr 1933 in der Schramberger Talstadt den Schritt in die Selbstständigkeit. In seiner Anzeige zur Geschäftseröffnung ließ er seine Kunden damals schon wissen: „Es ist mein Wunsch, meine werte Kundschaft so zu bedienen, dass zu jeder Zeit von jedermann eine Empfehlung für mich gegeben werden kann.“ Unter der Geschäftsführung von Dipl.-Ing. (FH) Martin Maurer erschloss das Unternehmen neue Geschäftsfelder und erreichte ständiges Wachstum.