Geschäftsführender Gesellschafter der EWS Weigele GmbH & Co. KG

Matthias Weigele ist Jahrgang 1964 und seit 1991 bei der EWS Weigele GmbH & Co. KG. 

Seit 1994 ist er geschäftsführender Gesellschafter und verantwortet die die kaufmännischen Bereiche sowie die Produktentwicklung. Außerdem ist er Chairman of  the Board in den Schwester-Werken in den USA, Süd Korea und China.

Der Schwerpunkt der Entwicklungsarbeit im Unternehmen liegt auf dem Thema  Industrie 4.0 und Speziell auf der Sensorik-Entwicklung  „EWS.CyberCon4“, ein Sensorsystem das in das digitale Umfeld der Werkzeugmaschine eingebunden wird. Dabei geht er mit seinem Unternehmen neue Wege.

EWS ist ein mittelständisches Unternehmen mit 235 Mitarbeitern in Uhingen / Deutschland und 410 Mitarbeitern weltweit.