CEO bei FIT Europe

Ralf Sürken ist seit Juli 2016 an Bord der FIT, wo er für die gesamte strategische und operative Steuerung sowie für die konsequente Weiterentwicklung des Unternehmens als führender Full-Service-Provider des Mittelstands in der Region Europa verantwortlich ist.

Der 50-jährige bringt mehr als 25 Jahre internationale Erfahrung als Führungskraft in der Software- und IT Services-Branche mit, ist ein überzeugter Teamplayer und blickt auf sehr erfolgreiche Management Stationen zurück – unter anderem bei Velocity, SAP und ITelligence. Er war sowohl in Europa als auch in Asien, Lateinamerika, Südafrika und in den USA tätig.

Sürken‘s Mission ist es, die Organisation in Europa sehr nahe am Kunden zu orientieren. Dies gilt sowohl im Marketing und Vertriebsbereich und natürlich insbesondere bezüglich der Service Qualität. Entscheidender Erfolgsfaktor ist für ihn die intensive Teamarbeit auf jedem Level.