Director IPE-IMS / Corporate Services and Systems am FZI

Prof. Dr. Setzer verantwortet als assoziierter Direktor am FZI –Forschungszentrum Informatik den Forschungsbereich Big Data & Service Management und leitet als Universitätsprofessor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) die Forschergruppe Corporate Services & Systems mit Schwerpunkt Data Science. Ebenfalls leitet er die Arbeitsgruppe zu Business Analytics bei der Gesellschaft für Operations Research (GOR).

Zuvor promovierte und habilitierte sich Prof. Setzer im Fachbereich Informatik an der TU München, wo er sich mit den Themenbereichen der intelligenten Datenreduktion und der datengetriebenen Steuerung großer Rechenzentren befasste. In seiner aktuellen Forschung beschäftigt sich Prof. Setzer mit neuen analytischen Informationssystemen und fortschrittlicher quantitativer Methodik zur Verbesserung Daten-analytischer Prozesse im und zwischen Unternehmen insb. im Rahmen der – und zur – digitalen Vernetzung und Transformation. Ein Schwerpunkt seiner Beiträge liegt dabei auf der gewinnbringenden Aggregation und Kombination menschlicher Erwartung und  daten-getriebener, maschineller Analyse-Algorithmik.

In zahlreichen Projekten mit Unternehmen wendet er seine Forschungsergebnisse auf Praxis-Problem an. Zudem leitet er als Konsortialführer eines der größten BMBF-geförderten Projekte im Bereich Big Data zu Entscheidungsunterstützungssystemen bei Einsätzen im Bevölkerungsschutz basierend auf der Analyse großer Mengen heterogener Sensor-Datenströme.