06.05.2019

Gemeinschaftsbeteiligung für Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit

Mit Baden-Württemberg International auf die it-sa

Baden-Württemberg International bietet erstmals auf Europas führender Fachmesse für IT-Sicherheit it-sa, 08.-10.10.2019, Nürnberg, eine Gemeinschaftsbeteiligung. Schwerpunktthemen sind die Bereiche Cloud-, Mobile- und Cyber Security sowie Daten- und Netzwerksicherheit.

Die it-sa feierte im Oktober 2018 zehnjähriges Bestehen und überzeugt mit einem kontinuierlichen Wachstum. Die steigenden Zahlen verdeutlichen nicht nur die wachsende wirtschaftliche Bedeutung der IT- Sicherheitsbranche, sondern bringen zusätzlich zum Ausdruck, wie sich die it-sa im Laufe der Jahre immer weiter zur einer zentralen IT-Security Plattform entwickelt.

Schwerpunktthemen der it-sa sind dabei die Bereiche Cloud-, Mobile- und Cyber Security sowie Daten- und Netzwerksicherheit. Die Messe bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Präsentation neuer Produkte und Dienstleistungen und überzeugt außerdem durch ein breites Kongressprogramm. Verschiedene Vorträge und Events ermöglichen den Erfahrungsaustausch von Experten und bieten Raum für Diskussionen. Nutzen daher auch Sie diese Gelegenheit und profitieren Sie mit möglichst wenig organisatorischem Aufwand von einer Teilnahme an der it-sa 2019 im Rahmen des Gemeinschaftsstandes.

Besondere Förderung für Startups

Für Startups ist das Angebot besonders interessant, da diese eine besondere Förderung vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Rahmen der Kampagne „Start-up BW“ erhalten und nur 1000 € pauschal bezahlen. Andere Unternehmen können selbstverständlich auch teilnehmen.

Die Ausstellung wird begleitet von einem hochkarätig besetzten Kongressprogramm, zu dem alle Aussteller auch Zutritt haben. Teilnehmende Unternehmen profitieren von dieser einzigartigen Atmosphäre und können sich mit IT-Experten aus der ganzen Welt austauschen.

Leistungsumfang für Sie: 

  • Ein schlüsselfertiges, auf Sie zugeschnittenes Messepaket mit variablen Standflächen und Präsentationsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Platzierung auf der Messe
  • Zugang zu unseren nationalen und internationalen Netzwerken

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019 – die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Ansprechpartnerin

Tomma Profke

Kommunikation

E-Mail
profke@bwcon.de
Telefon
+49(0)711/18421-622