01.02.2021

Die BARMER ist ab sofort Gesundheitspartner der bwcon

 

Der Hauptgeschäftsführer der BARMER Stuttgart, Frank Krumphaar, und der Geschäftsführer der bwcon, Jürgen Jähnert, unterzeichneten einen Dreijahresvertrag. Gemeinsam wolle man darauf hinwirken, dass gerade in diesen besonderen Zeiten auch auf die Gesundheit der Beschäftigten geachtet wird. Es gehe sowohl darum, die Mitgliedsunternehmen der bwcon für gesundes Arbeiten zu sensibilisieren als auch darum, diese Firmen auf dem Gesundheitsmarkt zu etablieren. So können die Mitglieder der bwcon in ihren Häusern gemeinsame Gesundheitsaktionen von der BARMER durchführen lassen. 

„Was gemacht wird, hängt vom individuellen Bedarf der Firma ab. Unser Portfolio reicht von Ernährungsworkshops über Vorträge zur Stressprävention bis zur Schulung von Führungskräften, wie sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern können“, erklärt Markus Fritsch Berater Gesundheitsmanagement der BARMER. Zudem wird die BARMER den Hightech Summit mit entsprechenden Gesundheitsimpulsen bereichern. „Hier ist es uns ein besonders Anliegen auch die Start-up Unternehmen frühzeitig für eine gesunde Lebensführung zu begeistern, ergänzt BARMER Key Account Manager Matthias Schwarz . Auftakt bildete bereits der letztjährige Auftritt von Sperrwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll ebenfalls Mitarbeiterin der BARMER. Sie gab spannende Einblicke, während des Hightech Summit 2020, wie Motivation im Spitzensport sich auch auf das Führen von Start-up Unternehmen übertragen lässt. 

Bei Rückfragen steht Ihnen Lisa Zordel unter zordel@bwcon.de zur Verfügung.
 

Yasmin Abu Dorrah

Ansprechpartnerin

Yasmin Abu Dorrah

PR und Kommunikationsmanagerin

E-Mail
AbuDorrah@bwcon.de
Telefon
+49 (0) 176 45255676