Hightech Gründungsgutschein

Das Beratungsprogramm richtet sich an Start-ups im Technologiebereich, geplante Unternehmensübernahmen, tätige Beteiligung und Franchise-Nehmerschaft. Für technologieorientierte Vorhaben, vor Unternehmensgründung, vor Berechtigung zum Vorsteuerabzug, stehen zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten über Steinbeis oder das sogenannte BAFA Coaching zur Verfügung. Die Schwerpunkte der Beratung liegen auf folgenden Branchen:

  • IKT (Software, Hardware und Internet) und Kreativwirtschaft
  • Industrielle Technologie (z.B. Elektronik, Telekommunikation, Mechatronik, Automotive, Clean Tech)
  • Life Science und MedTech (Biotech, Medical Engineering, Life Sciences)

bwcon bietet in diesem Kontext eine umfassende Begleitung und Betreuung durch die bwcon Management Coaching Group an, in der akkreditierte Spezialisten zusammengeschlossen sind. Ergänzt wird dieser Personenkreis durch Berater aus der bwcon Geschäftsstelle sowie weiteren Experten.

Zweistufige Beratung

bwcon verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in der Beratung. Dabei werden alle Punkte der Geschäftsentwicklung, von der Idee über den fertigen Businessplan bis zum Markteintritt, adressiert. Konkret handelt es sich um einen zweistufigen Prozess:

Die Kompaktberatung hilft Start-ups, die Tragfähigkeit ihres Vorhabens von Anfang an richtig einzuschätzen. Im Mittelpunkt stehen eine erste Bewertung des Vorhabens sowie Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Die kostenfreie Kompaktberatung umfasst eine ca. vierstündige Einführung in das Venture Development sowie ein individuelles Evaluierungsgespräch.

Die Intensivberatung wird Start-ups mit einer vielversprechenden Geschäftsidee angeboten. Durch ein professionelles Coaching sollen angehende Unternehmerteams wichtige betriebswirtschaftliche Fähigkeiten erlangen, die sie direkt für die Fortentwicklung ihres Ventures nutzen können. Zudem kann das Geschäftskonzept noch überarbeitet werden.

Förderung

Die Kompaktberatung des Programms ist kostenfrei. Die Intensivberatung wird mit einem Tagessatz von 350 Euro zzgl. Umsatzsteuer vergünstigt durchgeführt.

Gefördert wird die Beratung aus Mitteln des Europäischem Sozialfonds.

Ansprechpartner

Timothy Earnshaw

Berater Geschäftsentwicklung

E-Mail
earnshaw@bwcon.de
Telefon
+49(0)711/18421-638