ESF Förderprogramm

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Baden-Württemberg, die weniger als 250 Beschäftigte und einen Vorjahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro oder eine Vorjahresbilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro aufweisen, haben die Möglichkeit, sich in ihrer Geschäftsentwicklung und -organisation von professionellen Experten beraten und coachen zu lassen. Diese Dienstleistungen können aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) mit einem Zuschuss von 50 Prozent (bis maximal 6.000 Euro) gefördert werden.

Kern des Förderprogramms „ESF Coaching“ sind Beratungsleistungen für KMU durch Coaches in den folgenden Förderschwerpunkten:

  • Innovationsvorhaben und Umstrukturierungen sowie Veränderungsprozesse (z.B. Digitalisierung)
  • Klimafreundliche Geschäftstätigkeit (Mobilität, Energie, Leichtbau, Materialeffizienz)
  • Unternehmensübergaben (Planung und Begleitung der Umsetzung)
  • Gelingende Ausbildung (Konzepte, individuelle Unterstützung)
  • Wachstumsorientierung frauengeführter Unternehmen
  • Fachkräftesicherung (Personalentwicklung, Work-Life Balance, Gesundheitsmanagement)

bwcon Service

Sie möchten eine geförderte Beratung in Anspruch nehmen? Die bwcon GmbH berät Sie gern als zertifiziertes, förderfähiges Beratungsunternehmen hinsichtlich Digitale Transformation, Innovationsmethoden/-management, HR, Geschäftsprozesse/-entwicklung sowie Finanzierung/Förderung, verfügt über fachliches, betriebswirtschaftliches und organisatorisches Know-how bzgl. Projektevaluation, Antragstellung sowie Projektcontrolling und vermittelt je nach Bedarf bzw. Anforderungsprofil zusätzliche externe Coachingleistungen. Für externe Coachingleistungen steht der bwcon GmbH die eigene Coaches Group zur Verfügung, die sich aus erfahrenen, akkreditierten Spezialisten in Form von Management- und Fachberatern zusammensetzt. Aber auch KMUs, die bereits mit einem ausgewählten Berater zusammenarbeiten wollen, oder kompetente Berater, die ein KMU in Baden-Württemberg betreuen wollen, können sich für eine Initialberatung zur Analyse der Kooperationsmöglichkeiten an uns wenden.

zur offiziellen (ESF) Seite 

Ansprechpartner

Martin Köppe

Netzwerkmanagement und Mittelstandsförderung

E-Mail
koeppe@bwcon.de
Telefon
+49(0)751/768791-30