Ziel des Projekts

Mit dem europäischen Projekt BRIEFING vertieft die bwcon Innovation Academy ihre Beratungsexpertise im Bereich Technologietransfer und bringt zielgerichtet KMU und Großunternehmen aus dem bwcon Netzwerk mit europäischen Forschern zusammen.

Hintergrund

Das Projekt wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Horizon2020 Programms gefördert. Die bwcon Innovation Academy koordiniert das Konsortium bestehend aus der Universität Politecnico di Milano und dem ungarischen Innovationsdienstleister innomine. In dem Projekt werden neue Workshopformate entwickelt, um Forscher aus dem EU Forschungsprogramm „Future & Emerging Technologies“ dabei zu unterstützen, das Innovationspotential neu entwickelter Technologien zu identifizieren. In einem  nächsten Schritt werden die Forscher dabei begleitet, die Technologie an Unternehmen aus dem zuvor identifizierten Marktsegment zu lizenzieren; Forscher mit Gründungsbestrebungen werden auf ihrem Weg zur Ausgründung in Geschäftsmodellierung und einer weiterführenden Finanzierung zu beraten. Dies geschieht unter anderem in Formaten wie Kommunikationstrainings sowie durch Veranstaltungen, auf welchen Forscher auf Unternehmensvertreter treffen.

Mehrwert für Mitglieder

Unternehmensvertreter erhalten Zugang zu neuen Spitzentechnologien, indem sie entweder auf der BRIEFING Plattform nach Technologien aus dem „Future & Emerging Technologies“ Programm suchen oder indem sie an den Veranstaltungen des BRIEFING Projekts teilnehmen, auf welchen sie die Forscher digital oder persönlich treffen.

Das Workshopsformat zur Identifizierung des Innovationspotentials aus Forschungsprojekten wird im Rahmen des Projekts mit der renommierten Universität Politicnio di Milano erprobt und weiterentwickelt, so dass es im Anschluss auch Forschern aus den Hochschulen aus dem bwcon Netzwerk zur Verfügung steht.

Partner

  • innomine, Hungary
  • bwcon GmbH, Germany
  • Politecnico di Milano, Italy
Profile

Duration:
01.12.2018 – 30.11.2020

Client/Programme:
European Commission, Horizon 2020

Web: http://fetbriefing.eu/

Ansprechpartnerin

Simona Pede

Leiterin TalentLabor

E-Mail
pede@bwcon.de
Telefon
+49(0)711/18421-643