Datenschutzgrundverordnung in Theorie und Praxis (Stuttgart)

Datum
15.06.2018
Uhrzeit
8:30 - 11:30 Uhr
Stuttgart (Regierungsbezirk)
Das Gutbrod
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Teilnahmegebühr
bwcon-Mitglieder 15,- Euro
Nicht-bwcon-Mitglieder 30,- Euro

Veranstaltung des Stuttgarter Sicherheitsinitiative e.V. SITSSI

Am 15. Juni 2018 lädt die Stuttgarter Sicherheitsinitiative e.V. zur Veranstaltung "Datenschutzgrundverordnung in Theorie und Praxis" in Das Gutbrod ein.

Nach zweijähriger Übergangsfrist tritt am 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung für alle Teilnehmer am Europäischen Wirtschaftsraum und alle auf dem europäischen Marktplatz handelnden Akteure verbindlich in Kraft. Im Zuge dieser Verordnung werden gleichzeitig viele Sicherheits- und Dokumentationsvorschriften für alle verpflichtend, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Noch immer tun sich viele kleinere und mittlere Unternehmen mit den ersten Schritten schwer. Die Sensibilisierung für das Thema ist vorhanden, jedoch ist die Hemmschwelle zur Umsetzung der ersten Schritte hoch. Vor diesem Hintergrund informiert die IT-Sicherheitsinitiative in Stuttgart über die wichtigsten Änderungen und will Unternehmen ins Handeln bringen und insbesondere bei der Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses unterstützen.

Was muss im Zuge dieser Anpassung verändert werden, welche Anforderungen kommen neu hinzu und welche praktischen Möglichkeiten gibt es? Erfahrene Referenten und Experten schildern Inhalte und Beispiele aus Theorie und Praxis und stellen sich offenen Fragen und der Diskussion.

Programm

8:30 Uhr
Registrierung

09:00 - 10:00 Uhr
Die DSGVO und ihre Folgen
- Die Verordnung im Detail
- Von der Theorie zum Mythos oder zur Realität?
- Diskussion

Dr. Carsten Ulbricht, Bartsch Rechtsanwälte

10:00 - 10:45 Uhr
Praktisches Fallbeispiel
- Verarbeitungsverzeichnis an den Beispielen
o Bewerbermanagement
o Personalprozesse
o Mobile Geräte, Webseiten und Social Media
o externe Verarbeiter wie Steuerberater, DATEV, Hausbanken, ...

Julian Häcker, Externer Datenschutzbeauftragter und Geschäftsführer der ENSECUR GmbH

10:45 Uhr
Offene Diskussion mit Vortragenden und Teilnehmern


Die Veranstaltung kostet für bwcon-Mitglieder 15,- Euro, für Nicht-bwcon-Mitglieder 30,- Euro.

Zur Anmeldung geht es hier: https://venture-dev.com/webform/3HqWQnlqR2YDnoun/

Routenplanung
zu Google Maps



*Pflichtfelder