Naturathon 2018 (Stuttgart)

Datum
14.11.2018
Uhrzeit
8:45 - 19:00 Uhr
Stuttgart (Regierungsbezirk)
Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart
Schulungszentrum
Nobelstraße 19
70569 Stuttgart
Teilnahmegebühr
kostenfrei

Der digitale Marathon für Umwelt und Natur

Was ist der Naturathon?

Der Naturathon ist der erste digitale Marathon für Umwelt und Natur in Baden-Württemberg. Programmierer, Studierende aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit, Vertreter von Umweltbildungseinrichtungen sowie Natur-und Umweltliebhaber sind herzlich eingeladen, innovative Ideen zur digitalen Umweltbildung zu generieren und diese in schnelle Prototypen umzusetzen.

Moderne Umweltbildung ist ohne Digitalisierung kaum denkbar. Von Geocaching bis zu Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen: die Möglichkeiten der visuellen und akustischen Bestimmung von Fauna und Flora oder die Gestaltung von Naturerlebnis-Touren sind vielfältig.

Beim Naturathon entwickeln die Teilnehmer in Teams digital gestützte Lösungen, die die Natur & Umwelt auf neue Art erlebbar machen und so das Umweltbewusstsein von Jung bis Alt stärken. Vier Fragestellungen sorgen für Inspiration und leiten die Teams in ihrer Arbeit an. Am Ende zeichnet eine Jury aus Experten die besten Ideen mit Preisen im Gesamtwert von 1000 Euro aus.

 

Mehr Infos zu den Fragestellungen aus den Bereichen
   1. Digitale Angebote in der Natur
   2. Motivatoren für Umwelt-, Klima und Naturschutz
   3. Bildungsmaßnahmen zur Förderung von nachhaltigem Denken und Handeln
finden gibts hier: Fragestellungen

Der Ablauf ist hier zu finden: Ablauf


Preise
Die Ergebnisse werden vor einer Jury aus Experten vorgestellt. Für die besten Ansätze winken Preise in Höhe von insgesamt 1.000 €.


Anmeldung
Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://goo.gl/58c7RH

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmenden erhalten ein Naturathon T-Shirt, kostenlose Verpflegung und natürlich ganz viel Kaffee. Weitere Informationen zum Programm auf https://goo.gl/58c7RH


Der Naturathon findet in Kooperation mit der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW), dem Nationalpark Schwarzwald (NLP), dem Institut für Angewandte Informatik (IAI) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), dem Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HRLS) und der Wirtschaftsinitiative baden-württemberg connected (bwcon) statt. Er wird als Vorhaben der „Nachhaltigen Digitalisierung“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft durch die landesweite Digitalisierungsstrategie digital@bw gefördert.

naturathon

Routenplanung
zu Google Maps



*Pflichtfelder