Diese Website verwendet Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Analytics), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kurzbeschreibung des Projekts

Mit dem KI-Lab Kirchheim-Nürtingen soll Künstliche Intelligenz in der Region gebündelt und die regionalen Akteure vernetzt werden. Wir möchten konkrete regional umgesetzte Anwendungsfälle identifizieren und interessierten Unternehmen branchenübergreifend präsentieren, um KI anhand von Use-Cases praxisnah begreifbar zu machen. Es geht darum voneinander zu lernen, disruptive, nachhaltige Ideen durch KI zu entwickeln.

Dabei konzentriert sich das KI-Lab auf den Landkreis Esslingen mit dem Fokus auf Kirchheim und Nürtingen.
 

Angebot des KI-Labs

Im Rahmen des KI-Labs wird ein praxisnahes Angebot bereitgestellt, das aus einer Kombination von Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch, Beratung, gezielter Vernetzung und Erprobung besteht.
 

  • Interaktive Veranstaltungen für die Präsentation von branchenübergreifenden Anwendungsfällen
  • Ermittlung von Effizienzsteigerungen und Ressourceneinsparungen mit KI anhand von konkreten Beispielen
  • Gezielte Vernetzung und Initiierung von Kooperationen durch Peer-to-Peer Beratungen
  • Unterstützung von KI-Projekten durch Beratung und Umsetzungsbegleitung

Kontakt

Wenn Sie sich für KI interessieren oder sich am KI-Lab beteiligen möchten, kontaktieren Sie bitte Frau Nicole Hausladen (hausladen@bwcon.de).

AP Nicole Hausladen

Ansprechpartnerin

Nicole Hausladen

Internationale Projektmanagerin

E-Mail
hausladen@bwcon.de
Telefon
+49 (0) 176 44470658