Zielsetzung

Die SIG Mobility / ITS ist eine gemeinsame Special Interest Group der bwcon e.V. und ITS Germany e.V. Sektion Baden-Württemberg. ITS Germany e.V. ist die Deutsche Gesellschaft für Intelligente Transportsysteme und vertritt die mittelständisch geprägte deutsche ITS-Industrie. Die Sektion Baden-Württemberg vertritt die baden-württembergischen Mitglieder. Übergeordnetes Ziel der SIG soll es sein, mit interessierten Mitgliedern beider Vereine eine Roadmap für das Thema Mobilität zu erarbeiten. Herausragende Schwerpunkte sollen in einer Special Interest Group (SIG) zusammengefasst und in eine sich regelmäßig treffende Arbeitsgruppen überführt werden.
 

Services

  • Die SIG Mobility / ITS ist noch im Aufbau. Themenschwerpunkte s. unten. Weitere Infos folgen zeitnah.

  

Arbeitsgruppen (Paten)

  • Autonomes Fahren / Verkehrsmanagement (Dr. Claus Habiger; info@itsgermany.org)
  • Mobilitätsdaten (Dr. Jürgen Jähnert; jaehnert@bwcon.de)
  • Zukünftige Mobilität (Prof. Dr. Andreas Helferich; a.helferich@highq.de)

Die SIG Mobility / ITS befindet sich momentan im Aufbau. Dafür werden für die oben genannten Arbeitsgruppen Interessierte Teilnehmer gesucht, um den bestehenden Stamm an Mitgliedern noch zu festigen. Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Ansprechpartner der SIG (s. oben) oder direkt bei einem der Themenpaten.

AP Dominik Stricker

Ansprechpartner

Dominik Stricker

Berater Geschäftsentwicklung & Internationales Projektmanagement

E-Mail
stricker@bwcon.de
Telefon
+49 (0) 176 45266500